Champagne

champagne-crayeres-taittinger

Champagner und mehr

Besuchen Sie weltweit bekannte Champagnerhäuser wie Dom Pérignon, Ruinart oder Taittinger, aber entdecken Sie auch die fantastische Vielfalt der kleineren Winzer!

mehr erfahren

champagne-luxus-gaestehaus-nacht

Die schönsten Unterkünfte

Ein jeder Reisende hat seine eigenen Vorstellungen zur Übernachtung. Mancher wünscht sich den luxuriösen Komfort eines 5-Sterne-Hotels, ein anderer bevorzugt den familiären Charme eines kleinen Gästehauses. Sicher haben wir auch für Sie DEN Ort, an dem Sie sich wohl fühlen.

mehr erfahren

Kulinarik und Kultur

Malerische Dörfer, die faszinierende Kathedrale von Reims, ein Patisserie-Kurs beim Maître Chocolatier oder auch ein Kochkurs für französische Küche. Insgesamt bietet die Champagne eine Fülle von kulturellen und kulinarischen Schätzen. Lassen Sie sich auch von den Highlights der Region überraschen!

mehr erfahren

Champagner und mehr

Kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise in die spannende Welt des „Königs der Getränke“:

  • Weltweit bekannte Champagnerhäuser öffnen Ihnen die Pforten
  • Kleine Champagnerhäuser werden Sie mit weniger bekannten, jedoch exzellenten Champagnern überraschen
  • Erleben Sie die Weinberge einmal anders: mit einer „Retrofahrt“ in einem legendären Citroen 2CV (Ente)
  • Erfahren Sie mehr über die Champagnerherstellung im Gespräch mit Winzern
  • Lernen Sie in einem exklusiven Champagnerverkostungsseminar mit Blindverkostung die charakteristischen Eigenschaften der Champagner-Rebsorten kennen

Ausgewählte Unterkünfte erwarten Sie

Klassisch, romantisch, modern, in einem „Château“ oder in einem „Weingut“… entdecken Sie unsere Auswahl an handverlesenen Gästehäusern und Hotels. Zum Beispiel:

  • Luxuriöse 5-Sterne Hotels
  • Ein kleines, edles Herrenhaus-Hotel
  • Luxus-Gästehaus inmitten eines romantischen Parks
  • Ein liebevoll geführtes 3-Sterne Weingut-Hotel
  • Stilvolle (Weingut-)Gästehäuser
  • Zentral in Reims oder Epernay gelegene Unterkünfte
  • Unterkünfte in kleinen Champagne-Dörfern

Kulinarik und Kultur

Kaum eine andere Region hat für Gourmets mehr zu bieten als die Champagne. Entdecken Sie die Champagne mit all Ihren Köstlichkeiten und Sehenswürdigkeiten! 

  • Lassen Sie sich bei einem Workshop mit einem Maître Chocolatier in die Kunst der Pralinen-Kreation einführen (ab 6 Personen)
  • Genießen Sie die französische Küche in ausgesuchten Bistros, Brasserien und Feinschmecker-Restaurants….mit Michelin-Stern und auch ohne!
  • Lassen Sie sich die Geschichte von Reims und seiner eindrucksvollen Kathedrale bei einer privaten Stadtführung näher bringen
  • Nehmen Sie an einer Führung durch ein pittoreskes Weindorf teil, in dem der berühmte Benediktinermönch „Dom Pérignon“ seine letzte Ruhestätte fand

Beispiel-Reiseangebote

Ein individuelles Reiseangebot erstellen wir Ihnen gerne unverbindlich auf Anfrage. Wenn Sie sich zuvor bereits ein Bild machen möchten, was Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Champagne erwarten könnte, entdecken Sie hier zwei Beispielangebote:

domperignon1

Premium Grand Cru Reise (4 Tage)

  • Reisedatum nach Vereinbarung
  • Mindestens 2 Teilnehmer
  • Selbstfahrerreise
  • Preis: ab 1.370 € pro Person im DZ

Was wir Ihnen anbieten:

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem luxuriösen Villa Gästehaus –  in einer 70qm Suite 
  • Exklusives Abendessen im Gästehaus mit Champagner-Begleitung
  • Privates 2-stündiges Champagnerverkostungsseminar
  • Private Besichtigung eines Champagner-Traditionshauses in Reims inkl. Verkostung der Prestigecuvée sowie 2 weiteren Cuvées des Hauses in einem privaten Salon
  • Private Stadtführung durch Reims und seine Kathedrale
  • Private Besichtigung der Kellerei von Moet & Chandon in Epernay inkl. Verkostung der Prestigecuvée Dom Pérignon
  • Private Besichtigung eines bekannten Champagnerhauses inkl. Einführung in die Technik der Sabrage („Säbeln“)
  • Private Besichtigung der Kellerei eines kleinen Winzers inkl. Verkostung
  • Tischreservierungsservice
champagne-cote-des-blancs

Premier Cru Entdeckungsreise (3 Tage)

  • Reisedatum nach Vereinbarung
  • Mindestens 2 Teilnehmer
  • Selbstfahrerreise
  • Preis: ab 495€ pro Person im DZ

Was wir Ihnen anbieten:

  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück in einem liebevoll geführten Champagnergut-Gästehaus
  • Besichtigung der hauseigenen Kellerei inkl. Verkostung
  • 1 Abendessen im Gästehaus
  • Private Stadtführung durch Reims und seine Kathedrale
  • Besichtigung der Kellerei eines renommierten Champagnerhauses inkl. Verkostung von 2 Cuvées
  • Tischreservierungsservice

Profitieren Sie von unserer Erfahrung!

Wir machen Ihre Frankreich-Reise zu einem Erlebnis,
an das Sie sich immer gerne zurück erinnern werden.

Rufen Sie uns an!

0 52 41 - 527 19 91 Kontakt

Das sagen unsere Kunden:

  • Liebes Ehepaar Wright,
    wir sind gestern aus der Champagne zurückgekommen und ich muss Ihnen gleich schreiben.

    Vielen, vielen Dank für Ihre wunderbare Organisation und vor allem für Ihre Vorschläge!! Es war ein wirklich großartiges Erlebnis. Wir sind sooo froh, dass wir uns entschieden haben, eine Nacht in dem Luxus-Gästehaus zu verbringen. Das war gleich zu Beginn ein wirkliches Highlight!! Die Location, das nette Ehepaar, das Essen, die Champagner, die Suite (!!!) – wie im Film.
    Aber auch die exclusiven Führungen und Verkostungen bei Taittinger und bei dem kleinen Winzer waren großartig. (Der Sohn hat das sehr, sehr gut und sympathisch gemacht.)
    Zu diesem schönen Programm hat dann die Gartenparty bei Bollinger, – die ja der Anlass für unsere Reise war – perfekt gepasst!!

    Herzliche Gratulation zu Ihrer Arbeit – mein absolut positiver Eindruck bei den Vorbereitungen wurde bei der praktischen Durchführung dann nochmals übertroffen!!!

    Liebe Grüße aus Österreich

    Monika A.
    aus Österreich - Juni 2018
  • Lieber Herr Wright,
    vielen Dank für all Ihre Mühe. Es war einfach wunderschön und perfekt. Sogar das Wetter hat mitgespielt. Werde mich am Freitag noch einmal am Telefon melden.
    Wir werden das sicherlich nächstes Jahr wiederholen!
    Martina B.

    Martina B.
    aus Nürnberg - Mai 2018
  • Liebe Frau Wright,
    endlich komme ich dazu, Ihnen im Nachgang unserer – von Ihnen organisierten – Reise zu schreiben. Wir möchten uns herzlich bedanken; es war fantastisch!!!
    Sie haben genau unseren Geschmack getroffen – in jeder Hinsicht (ob Unterkünfte, Essen, Aktivitäten, Guides). Wir haben die Tage in der Champagne sehr genossen und Dank Ihnen sehr viel gesehen und erfahren.
    Wir werden Sie auf jeden Fall weiter empfehlen und auch in absehbarer Zeit wieder über Sie in eine andere Region Frankreichs reisen.
    Sonnige Grüße aus München,

    Dr. Anja Ziervogel
    aus München - Juli 2017
  • Trotzdem wir weintechnisch vorbelastet waren, waren alle Champagnergut-Besichtigungen sehr informativ und keinesfalls langweilig. Sehr gut gefallen hat uns die private Führung bei Moet & Chandon mit der Dom Perignon-Verkostung und der Önologie-Workshop im Marnetal war unvergesslich. Auch die Wahl der Restaurants war sehr gelungen.

    Petra H
    aus Deutschland - September 2017
  • Hallo liebe Frau Wright,
    wir haben einen unvergesslichen, sehr gelungenen Aufenthalt in der Champagne gehabt. Jederzeit wieder!
    Ich bin überzeugt, dass ich in naher Zukunft mit anderen französischen Destinationen unbedingt wieder auf Sie zukommen werde und werde Sie auch uneingeschränkt weiterempfehlen.
    Herzlichst,

    Ramona Holy
    aus Zürich - Mai 2017
  • Guten Tag Frau Wright,
    Es ist höchste Zeit, Ihnen für das Zusammenstellen und Organisieren dieser unvergesslichen Reise zu danken. Meine Frau, welche erst im Auto von Paris in die Champagne von Ihrem „Champagnerglück“ erfuhr, schwebte während vier Tagen Wort wörtlich im „Champagnerhimmel“.
    Perfekter Ablauf unbedingt für kommende Gäste beibehalten.
    Jeweils morgens (noch bei klarem Geist) bereicherten uns wunderbare Orte und interessante Geschichten mit Wissen über diese traumhaft schöne Gegend und die unvergleichliche Champagnerkultur. Am Nachmittag, die Besuche in den Champagnerhäusern mit den anschliessenden Verkostungen, einfach toll. Unsere Privatführungen waren interessant, lehrreich und unvergesslich zugleich…
    Hotel
    Auch mit der Hotelwahl haben Sie voll ins Schwarze getroffen. Bei unserer Ankunft wurden wir sogar mit einem „Upgrade“ in eine Junior Suite überrascht. Alle drei Nächte im gleichen Hotel zu bleiben, erwies sich als ausgezeichnet.
    Körperlich wieder zu Hause im Alltag, geistig noch in der Champagne, schwärmten und erzählten wir unseren Freunden und Bekannten von dieser super organisierten Reise.
    Verbunden mit Grüssen aus der Schweiz wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg in Ihrer Arbeit.
    Daniel & Verena Christen

    Daniel Christen
    Schweiz (Geburtstags-Champangereise, August 2017)
  • Hallo liebe Frau Wright,
    Die Tage in der Champagne waren rundum gelungen, Höhepunkte waren die Stadt-/Kathedralenführung und ganz besonders der Besuch bei der Winzerin in Trois Puits.
    Vielen Dank für Ihr Bemühungen und weiterhin viel Erfolg!
    Herzlichst,
    Andrea Höse

    Andrea Hösel
    Nürnberg (Champagnereise, November 2016)
  • Liebe Frau Wright,
    wir sind zurück aus der Champagne und möchten Sie gerne wissen lassen, dass wir Dank Ihrer Organisation wundervolle Stunden mit unseren Freunden in der Champagne verbracht haben! In dem kleinen Gästehaus war es sehr schön, Catherine hat uns wunderbar bekocht, die Zimmer waren tip-top und Emmanuel ist ein ganz wundervoller Kellermeister!!
    Die Führung durch Reims am Samstag war ein Highlight der Reise! Selten hat uns jemand so mit seinen Geschichten und Erzählungen gefesselt wie Madame Touzel. Die Trennung von ihr fiel uns fast schwer, aber das kleine Fischbistro hat uns dann voll in den Bann gezogen, wir hatten einen wundervollen Tisch und haben hervorragend zu Mittag gegessen!
    Les Crayères ist wohl sehr schwer „zu toppen“! Zum Empfang gab es bereits ein Glas Champagner in der wundervollen Bar, dann die geschmackvollen Zimmer und ein Abendessen (wunderbarer Tisch!), welches uns unvergessen bleibt! Die unaufgeregte und sehr warme Gastfreundschaft im Les Crayères ist einzigartig. Nach einem sehr schönen Frühstück heute morgen, sind wir rundum glücklich und zufrieden nach Hause gefahren!
    Haben Sie sehr herzlichen Dank für alles! Unsere Freunde waren auch ganz begeistert von Delikatours!
    Mit sehr freundlichen Grüßen aus Darmstadt
    Barbara & Andreas S.

    Barbara und Adreas S.
    Darmstadt (Champagne-Reise, Oktober 2016)
  • Liebe Frau Wright,
    bitte verzeihen Sie, dass ich mich erst jetzt bei Ihnen melde um mich zu bedanken für die wunderschöne Reise. Wir haben uns so wohlgefühlt, alles war perfekt und hat unsere Erwartungen weit übertroffen.
    Die Unterkunft, die großartigen Restaurants, die unglaublich interessanten und beeindruckenden Führungen. Wir haben so viel gesehen und gelernt und uns mit bester Laune durch diese 3 Tage geschlemmt. Wir werden Sie jederzeit weiterempfehlen.
    Mit besten Grüßen
    Sarah Krompholtz

    Sarah Krompholtz
    Berlin (Wochenendreise Champagne, Oktober 2016)
  • Guten Tag Frau Wright,
    wir sind gestern wieder aus der Champagne zurückgekommen und auch wenn ich normalerweise sehr faul hinsichtlich Feedback bin, hat mich die ganze Reise derart überzeugt, dass ich es in diesem Fall gerne tue!
    Vielen Dank für die sehr sehr schöne Reise. Angefangen bei der verlässlichen, effizienten und sehr höflichen Organisation, hat mich Ihr Angebot von Beginn an überzeugt! Und die Reise hat unsere Erwartungen übertroffen: Das Programm war von der Reihenfolge, über die Inhalte ausgezeichnet! Es war eine perfekte Mischung aus Information und Genuss bzw. die Information war das Rüstzeug zum richtigen Verstehen und Geniessen der Champagner! Auch die Mischung aus großen Häusern und eines kleinen RM war sehr durchdacht.
    Wider Erwarten sind wir bei den jeweiligen Terminen ausgesprochen höflich und wertschätzend empfangen und betreut worden – sehr erwähnenswert und keinesfalls „Standard“ bei Verkostungen!
    Fazit: Eine perfekt organisierte Reise – interessanter und genussvoller kann man 2 Tage nicht verbringen! Ich kann Ihren Service ohne Bedenken empfehlen!
    Vielen Dank, jederzeit wieder!
    Beste Grüße,
    M. & K. Jux

    K. und M. Jux
    Aschaffenburg (Champagne-Reise, September 2016)
  • Hallo Frau Wright,
    vielen Dank für das schöne Wochenende. Es hat alles super geklappt. Die zukünftige Braut hat sich auch wahnsinnig gefreut und wir hatten eine wirklich wunderschöne gemeinsame Zeit.
    Liebe Grüße S. Langmann

    S. Langmann
    Köln (Junggesellinnenabschied Champagne, Juli 2016)
  • Liebe Frau Wright,
    es war ein ganz, ganz toller Urlaub mit vielen engagierten Leuten. Vielen Dank !!
    Angefangen mit Madame Natalie, die stets freundlich war und uns eine sehr charmante Unterkunft geboten hat. Das Champagnerverkostungsseminar war ganz toll und wir haben wirklich viel erfahren und gelernt. Toll, dass der Seminarleiter bei zwei Personen so engagiert und euphorisch versucht hat, den Champagner zu vermitteln. Das gleiche gilt für die Stadtführerin. Wir haben sehr viel Kunsthistorisches erfahren und die Freude, anderen etwas über Reims mitzuteilen, konnte man richtig spüren.
    An jedem Tag haben wir gut und ausreichend (:-)) gegessen und getrunken. Höhepunkt war die Sterneküche am Samstag. Dem Service und der Qualität der Speisen ist hier nichts hinzuzufügen, es war super. Alle Kellerführungen waren interessant, persönlich und aufschlussreich. Wir danken für die ganz tolle Organisation, es hat alles prima, wie am Schnürchen, geklappt. Mein Mann, dessen Geburtstagsüberraschung die Reise ja war, war und ist begeistert. Gerne werden wir unseren nächsten Frankreichurlaub auf alle Fälle wieder über Sie buchen und Sie gerne weiterempfehlen. Liebe Grüße aus München Bettina W.-R.

    Bettina W-R
    München (Gourmetreise Champagne, März 2016)
  • Liebe Frau Wright,
    Ich habe heute Frau Happ zum ersten Mal wieder getroffen nach ihrer Champagne-Reise. Sie ist immer noch ganz begeistert von Ihrer Reise und den tollen Eindrücken. Das haben Sie wirklich ganz wundervoll geplant. Vielen lieben Dank dafür :-). Es ist so schön ihr beim Erzählen zuzuhören, weil die ganzen Erlebnisse so richtig schön aus ihr raussprudeln. Ein absolutes Highlight sagt Sie war der Chauffeur. Der Herr hat sich wohl über das erwartende Maß der Dienstleistung so charmant, ehrlich und persönlich gekümmert und bemüht, das hat Frau Happ und ihren Begleiter sehr beeindruckt. Und die Verköstigung am ersten Abend war auch ganz toll, genauso wie das kleine Bistro und das Fischrestaurant und die Führung im Champagnerhaus – eigentlich alles. Ich habe nichts rausgehört, was den beiden jetzt nicht zugesagt hat.
    Ich hoffe mal wieder für einen unserer Mitarbeiter ein so schönes Geschenk mit Ihnen planen zu dürfen und wünsche Ihnen bis dahin eine gute Zeit 🙂
    Sonnige und herzliche Grüße aus München,
    Susanne Gschrei
    Assistentin der Geschäftsleitung

    Susanne Gschrei
    München (Incentivereise Champagne, Oktober 2015)
  • Liebe Frau Wright
    Auch im Namen meines Mannes möchte ich mich von ganzem Herzen bei Ihnen bedanken für die Organisation dieses traumhaften Wochenendes.
    Es hat alles gepasst. Die Führung im großen Champagnerhaus war sehr interessant und endete mit der Verkostung von 2 Jahrgangschampagnern (2006), was uns sehr beeindruckt und geehrt hat.
    Auch bei dem kleinen Winzer wurden wir sehr warmherzig empfangen und hatten eine wunderbare Stunde mit einer sehr leckeren Verkostung.
    Der Empfang im Weingut-Gästehaus war sehr lieb und freundlich und als wir die Zimmer bezogen haben waren wir beide wirklich sprachlos. Wir haben schon viel von der Welt gesehen, aber ein so liebevoll eingerichtetes Zimmer und so liebe Gastgeber haben wir selten erlebt.
    Auch die Verkostung im Haus mit den anderen Gästen war toll und unterhaltsam. Das Abendessen in der Rotisserie war auch sehr lecker.
    Das Frühstück am Sonntag war natürlich auch total toll und wir haben sogar ein Gläschen Champagner bekommen.
    Vielen Dank für die Organisation, wir werden sie wärmstens weiter empfehlen.
    Beste Grüße aus Neuhofen
    Alexandra F.

    Alexandra F.
    Neuhofen (Champagnereise, Oktober 2015)
  • Hallo Frau Wright,
    die Reise war mal wieder ein Traum. Es hat alles super geklappt und die Restaurants waren sehr gut. Am besten hat uns die Brasserie am ersten Abend gefallen. Unser Gästehaus war super und sehr sehr nett. Perfekt zum Weiterempfehlen.
    Wir haben zusätzlich noch spontan eine Führung in einem großen Champagnerhaus in Reims gemacht, wobei hier die Tour und die Verkostung sehr touristisch waren. Wir wissen den Vorteil von privaten oder kleineren Führungen sehr zu schätzen. 🙂
    Vielen Dank und bis zum nächsten Mal,
    Andrea Hendel

    Andrea Hendel
    Rheine (Weinreise Champagne, Mai 2015)
  • Chère Mme Wright,
    wir möchten es nicht versäumen, uns nach einem eindrucksvollen, aufschlussreichen und kulinarisch wertvollem Aufenthalt in der Champagne bei Ihnen zu melden und Dank zu sagen für die vorzügliche Auswahl der Themen und Partner vor Ort sowie die perfekte Organisation der 3 schönen Tage, die uns allesamt bestens in Erinnerung bleiben werden. Vive Delikatours et vive la France !
    Sie haben mit dem Programm für uns „ins Schwarze“ getroffen, so dass wir uns während der gesamten Zeit wohlfühlen und genießen konnten. Unsere Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern übertroffen und damit die Lust auf mehr geweckt.
    Unsere unternehmungslustige Truppe möchte daher gerne wissen, ob Sie weitere Regionen in Frankreich so gut kennen wie die Champagne, die ebenfalls in einem Kurztrip erkundet werden könnten (eventuell das Burgund oder Bordeaux?), oder sogar weitere Ziele im benachbarten Ausland anbieten, die sich zu besuchen lohnen. Wir würden bei Bedarf immer wieder gerne auf Sie zurückkommen.
    Bis dahin grüßen wir Sie herzlich und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und alles Gute,
    Ihre groupe ADAMETZ

    H. Adametz
    Waldorf (Gourmetreise Champagne, Mai 2015)
  • Liebe Anke,
    Wir sind alle wieder heil zu Hause angekommen mit vielen neuen Eindrücken. Vielen herzlichen Dank, die Fotos sind toll und eine schöne Erinnerung an das fantastische Wochenende in der Champagne. Alle Teilnehmer haben es sehr genossen und fanden die Organisation tadellos!
    Ich werde die Delikatours auf jeden Fall weiter empfehlen und sollte ich wieder mal eine Reise buchen, werde ich an Dich denken.
    Dir weiterhin viel Erfolg und nochmals vielen Dank!
    Herzliche Grüsse
    Franziska

    Franziska A., Lions Club Ufenau
    Schweiz (Clubreise Champagne, September 2014)
  • Bonjour Anke,
    it is now our last morning in Epernay, we catch a taxi back to Paris this morning at 10.30am.
    We all want to thank you for the wonderful trip you planned for us. All of the Champagne Houses had their own different style.
    Moet yesterday was definitely a highlight, we will be reflecting on that day for many years to come. The staff were wonderful, and the private tour and tasting of Dom Perignon was something we could have only dreamed about. So thank you from the bottom of all our hearts for organising all of this for us. We are truly grateful for this experience.
    Our 2 favourites were the first…. and last tour. The small champagne producer and Moet & Chandon.
    Take a bow Anke for a job SO well done. We will never forget our time in Reims and Epernay, and the help & professionalism from you.
    Kind regards
    AnnMaree Ashworth

    AnnMaree Ashworth
    Australien (Weinreise Champagne, August 2014)
  • Liebe Frau Wright,
    unsere Erwartungen wurden nicht nur voll erfüllt sondern sogar übertroffen!
    Wir haben noch nie eine Reise erlebt, in der in so kurzer Zeit so viele wunderbare Erlebnisse aneinandergereiht ein harmonisches Ganzes ergaben!
    Sie haben aus unserem kurzen e-mail-Wechsel ein Programm auf den Punkt entwickelt. Ich kam schwebend nach Hause…..

    Unser Resümee:
    1. Wir werden Sie weiterempfehlen (haben wir übrigens schon…)
    2. Wir möchten gerne eine weitere Genußreise mit Ihnen erleben
    3. Bitte machen Sie so sorgfältig weiter!

    Danke & freundliche Grüße
    Bettina K.

    Bettina K.
    Köln (Champagnereise, Juni 2014)
  • Guten Abend, Frau Wright!
    Es war ein tolles Erlebnis, wir haben es sehr genossen!
    Einerseits von der Dimension des Weinbaugebietes der Champagne an sich, von der Größe, von der Anzahl der Betriebe, vom Bewirtschaften der Weingärten, und vieles mehr.
    Besonders beeindruckt hat uns, und da kommt jetzt das Kompliment an Sie, Frau Wright, die Exklusivität der Führungen und die Kompetenz der Führer/Innen!
    Vielen Dank dafür, es war sehr beeindruckend, mit einem/r deutschsprachigen Führer/in persönlich und mit viel Einsatz durch die Weingüter geführt zu werden, insbesondere da wir ja beobachtet haben, dass die meisten anderen Führungen in gemischten Gruppen abgehalten wurden – Hochachtung!
    Es war eine sehr gelungene Mischung von Ihnen von Prämiumbetrieben und kleineren Direktvermarktern, welche uns ja beide sehr interessieren. Sehr gut!
    Ein besonderes Lob auch an die Dame, welche uns durch die Kathedrale durch Reims geführt hat! Sie war sehr kompetent, sehr angenehm und hat uns Laien in kurzer Zeit viel Wissen vermittelt. Das Quartier im Weingut war ausgesprochen nett, die Dame des Hauses war sehr bemüht und sehr zuvorkommend.
    Vielen Dank für diese gelungene Reise!
    Ihre Christine und Franz N.

    Christine und Franz N.
    Österreich (Champagnereise, Juni 2014)
  • Hallo Frau Wright,
    seit einer Woche sind wir nun schon wieder im Lande. Gerne möchten mein Mann und ich Ihnen mitteilen, wie viel Freude uns dieser Kurztrip in die Champagne gemacht hat. Die Organisation war ganz ganz toll. Die privaten und individuellen Führungen haben wir sehr genossen. Vor allem die Dom Perignon Führung war ein Highlight. Wir hatten eine tolle Gästeführerin, die uns jede Menge erzählen konnte.
    Unser Aufenthalt im Weingut war wunderschön und sehr besonders. Wir werden auf jeden Fall wieder auf Sie zukommen. Freunden habe ich bereits vorgeschwärmt und Ihr Internetlink ist weitergegeben.
    Nochmals herzlichen Dank und bis zum nächsten Mal.
    Andrea & Dirk H.

    Andrea und Dirk H.
    Berlin (Gourmetreise Champagne, August 2013)
  • Liebe Frau Wright,
    wir haben die Champagne und den gleichnamigen Saft sehr genossen. Die Unterkunft war sehr schön und die Führungen interessant und kurzweilig. Wir haben uns bei allen sehr wohl und willkommen gefühlt. Zwei der Restaurantempfehlungen haben wir wahrgenommen und gut gefunden.
    Insgesamt haben wir sehr schöne Tage genossen und würden Delikatours auch weiter empfehlen. Auch wir selbst werden gerne noch einmal die Champagne besuchen. Sollten Sie etwas Besonderes Neues im Programm vorsehen freuen wir uns über eine e-mail.
    Herzlichen Dank und beste Grüße
    Annelie L.

    Annelie L.
    Darmstadt (Champagnereise, August 2013)
  • Sehr geehrte Frau Wright,
    soeben aus der Champagne zurückgekehrt, sind wir noch ganz erfüllt von all dem Schönen, das wir erlebt haben. Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, denn durch Ihre Planung und Vorbereitung ist unsere Reise zu etwa ganz Besonderem geworden! Von der Unterbringung bei dem Winzerehepaar (deren Champagner wir sehr schätzen!), über die Besichtigungen und Führungen war alles einfach perfekt für uns. Das Champagnerseminar an den Anfang unserer Tour zu setzen, war die richtige Voraussetzung für die Besichtigungen und Verkostungen, die folgten und Ihre Restauranttipps haben den schönen Erlebnissen noch weitere Highlights hinzugefügt.
    Alles in allem wunderschöne Tage, für die wir alle Ihnen nochmals unser herzlichstes Dankeschön aussprechen wollen. Gerne empfehlen wir Sie an alle unsere Freunde weiter, und auch wir denken an andere Touren (Frankreich hat ja so viele schöne Gegenden zum Genießen!) in den nächsten Jahren.
    Liebe Grüße
    Thorsten Hartje

    Thorsten Hartje
    Isernhagen (Weinreise Champagne, Oktober 2012)
  • Liebe Frau Wright,
    was für ein Wochenende!!! Es war für uns 4 ein unbeschreibliches Erlebnis. Wir haben täglich mehrmals an Sie gedacht, da alle Programmpunkte super toll waren.Das Gästehaus – ein Oase der Ruhe und Wohlfühlen. Abendessen in der Brasserie sehr nett.
    Das Champagnerseminar am späten Nachmittag war ein absolutes Highlight, der Insitutsdirektor war der beste Champagnerpräsentator den man sich wünschen kann. Mit so viel Freude und Wissen wir er uns alles erklärt hat, haben wir sehr viel erfahren und genießen nun den Champagner mit einem ganz anderem Zugang. Ein Seminar nur für uns 4 war auch etwas Besonders.
    Die Stadtführung war für uns ein weiterer Höhepunkt, die Erklärungen über den Dom mit seiner Geschichte und die Erklärungen zu den Chagallfenstern haben uns sehr beeindruckt. Wir haben noch nie so eine tolle Stadtführerin erlebt. MERCI!!!
    Am Frühabend genossen wir dann die Gastfreundschaft und den herrlichen Champagner der Familie des Gästehauses.
    Die kulinarische Krönung unseres Wochenendes war dann der Abend im Feinschmecker-Restaurant.
    Nochmals herzlichen Dank für die tolle Organisation und die ganz besonders herzlichen Begegnungen.
    Für unsere nächste Frankreichreise werden wir uns sicher wieder bei Ihnen melden
    und gerne empfehlen wir Sie unseren Freunden.
    Mit lieben Grüßen
    Evelyn B.

    Evelyn B.
    Österreich (Champagnereise, Juni 2012)
  • Liebe Frau Anke Wright,

    nach unserer dreitätigen Reise durch die CHAMPAGNE wollen wir uns sehr herzlich bedanken für die exzellente Vorbereitung und Organisation durch Ihr empfehlenswertes Unternehmen „Delikatours“. Sowohl die Unterbringung in einem traumhaften Chambre d`Hotes als auch die Führungen durch die überwältigenden Caves der Champagne und die Begegnungen mit Land und Leuten vor Ort hinterlassen einen äußerst nachhaltigen und sehr positiven Eindruck bei uns – ganz zu schweigen von der einmaligen Küche dieser gottbegnadeten Region!
    Kompliment an Sie, liebe Frau Wright, Chapeau und herzlichen Dank.
    Ihr Hans Entringer mit Frau Margarete

    Hans Entringer
    Schutterwald (Champagnereise, September 2011)
  • Hallo Frau Wright,

    endlich komme ich dazu, mich wie versprochen zu unserer Champagne-Reise bei Ihnen zu melden!
    Das Hotel mit seiner exorbiatant schönen Lage und seinem extrem serviceorientiertem und angenehmem Personal, das exquisite Essen an beiden Tagen und die sehr angenehme Begleitung durch den „Tag im Weinberg“ haben uns viel Freude bereitet und ausgesprochen gut gefallen! Fazit: Es war ein rundum gelungener und perfekt organisierter Ausflug in die Welt des Champagners, den ich ohne Ihre Erfahrung und Know-How so niemals hätte selbst auf die Beine stellen können.
    Ganz herzlichen Dank dafür und ich werde Sie jederzeit gern weiter empfehlen!

    Beste Grüße,
    R.P.

    R.P.
    Hamburg (Weinlesereise, September 2011)
  • Sehr geehrter Herr Wright,
    Unsere Champagnereise war ein voller Erfolg, und das haben wir allen denen, die sie uns geschenkt haben, bereits mitgeteilt. Nun wollen wir uns auch bei Ihnen bedanken für die 3 glücklichen Tage, die wir in der Champagne verbringen durften. Es war alles perfekt organisiert, von der stilvollen, familiären Unterkunft beim récoltant manipulant über den Besuch der Abbaye de Dom Perignon, dem hochinformativen Vortrag im Champagnerinstitut, der Führung im Hause Moet und Chandon bis hin zur Schneckenfarm! Dass der täglich mehrfache Champagner-Genuss in sehr guten Restaurants stattfand, war ein weiterer Vorteil.
    Als weitgereiste Leute, die gewohnt sind, alles selber zu organisieren, hatten wir vorher leichte Bedenken, es könne sich um eine feucht-fröhliche Gruppenreise handeln. Umso mehr waren wir erfreut über die kompetente, diskrete und persönliche Begleitung von Ihnen, Herr Wright. Da möchten wir noch speziell danken, dass Sie uns in Paris bis ins Hotel gefahren haben, trotz des schrecklichen Verkehrs! Überhaupt: Gegenüber den schönen Tagen in der Champagne war das von Touristen überlaufene Paris ein Abstieg.
    Mit nochmals ganz herzlichem Dank,
    Hans und Grazia S.

    Grazia und Hans S.
    Schweiz (Champagenreise, September 2011)
  • Liebe Frau Wright,

    gerne gebe ich Ihnen ein sehr positives Feed-Back. Die Programmpunkte waren super ausgewählt. Auch das sich das Ganze immer mehr gesteigert hat, war toll. Die Dom Pérignon Tour war sehr beeindruckend. Die Restaurants alle sehr gut.

    Wir waren sehr zufrieden und es war die beste Idee, die man haben konnte, die Organisation in Ihre kompetenten Hände zu legen.

    Mit freundlichem Gruß

    Angelika Schmid

    Angelika Schmid
    Darmstadt (Weinreise Champagne, August 2010)
  • Hallo Julien,
    hier ein paar Eindrücke von unserer Reise: Es war unsere erste Reise überhaupt, bei der wir einen Guide hatten. Sie verstanden es ausgezeichnet, sich im Hintergrund zu halten und uns dennoch das Gefühl zu vermitteln, gut und kontinuierlich betreut zu sein. Es ist ein schmaler Grad, bei dem Sie ständig die Schwierigkeit haben auszuloten, was der Kunde wünscht und wie er es wünscht. Da spielt aus Ihrer Sicht sicher Erfahrung und Bauchgefühl eine tragende Rolle. Sie waren stets überpünktlich und absolut zuverlässig.
    Wir hatten das Gefühl, dass Sie Ihre Disziplin beherrschen und keine falschen Versprechungen gemacht wurden. Alles war bestens organisiert und die angebotenen Restaurants für unsere Begriffe sorgsam ausgewählt. Das Essen war überall ausgezeichnet. Der Service und das Essen in unserem Hotel waren beispiellos. First Class – definitiv!
    Es verdeutlicht, dass Sie die Locations kennen, das Angebot getestet und gefiltert haben.
    Die Champagner Häuser waren sehr interessant und Moet&Chandon genauso beindruckend, wie der Kleinwinzer, der uns direkt aus seinem Stahltank hat trinken lassen. Es ist aus unser Sicht viel näher an der Realität, Einblick in die Häuser und die Arbeitsweise der kleinen, unbekannten Winzer zu nehmen, die ihren Anteil zum Ruf der Champagne leisten. Moet&Chandon ist das Sinnbild für eine glamouröse Showroomwelt, die nicht die harten Gegebenheiten wiederspiegelt.
    Wir nehmen sehr viel mit von dieser rundum gelungenen Reise!
    Vielen Dank!
    Angelika und Jan Odlozinski

    Angelika und Jan Odlozinski
    Hannover (Champagnereise, April 2010)
  • Hi Anke:

    Just letting you know we’ve made it to the airport hotel (a far cry from our beautiful guesthouse) without a problem. Thanks again for helping us end this vacation on such a high. We really appreciated all your organizational skills, knowledge and commitment.

    I hope we can keep in touch!!

    Most sincerely,

    Connie

    Connie Day
    Toronto, Kanada (Champagnereise, Oktober 2009)
  • Sehr geehrte Frau Wright,

    back again, darf ich Ihnen für Ihre gute Wahl herzlich danken.

    Wir haben dank Ihrer fachkundigen Vororganisation eine wunderschöne Zeit an wunderschönen Orten erlebt.

    Beste Grüße aus dem Ahrtal

    Dr. Stölzle mit Familie

    Dr. Stölzle
    Ahrtal
  • Hallo Frau Wright,

    Inzwischen habe ich mit Herrn XX sprechen können. Er hat mir über eine halbe Stunde lang von seiner Reise vorgeschwärmt. Die beiden waren wirklich sehr begeistert! Als Höhepunkte empfanden sie das mehrgängige Abendessen im Hotelrestaurant, den Besuch in der Schokoladenfabrik und das Champagner-Seminar.

    Viele Grüße
    P. Lucke

    P. Lucke, MTS Sensor GmbH
    Incentivereise Champagne, Juni 2008